Über BellandVision > Leitbild

Das ist unsere (Belland)Vision

Unser Ziel: Ökonomisch und ökologisch wertvolle Lösungen

BellandVision ist der leistungsstarke Entsorgungspartner für alle Branchen! Es ist unser höchster Anspruch, unseren Kund*innen hochwertige, rechtssichere und nachhaltige Dienstleistungen zu gleichzeitig angemessenen Preisen zu bieten. Deshalb ist die stetige Optimierung Ihrer Entsorgungslösung ein fester Bestandteil unseres täglichen Handelns.

Um sicherzustellen, dass wir dieses Versprechen zur Zufriedenheit unserer Kunden einhalten, führen wir regelmäßig Umfragen mit Vertretern aus Industrie und Handel durch. Und das mit Erfolg: Den Ergebnissen einer repräsentativen Umfrage (2020) zufolge zeichnet sich BellandVision insbesondere durch kompetente Beratung  und Rechtssicherheit  aus. Gerne beraten wir auch Sie bei Fragen zu Ihren gesetzlichen Pflichten, unseren Dienstleistungen oder zur Entsorgung von Abfall im Allgemeinen – wir sind für Sie da!
 

Unser Ziel: Ökonomisch und ökologisch wertvolle Lösungen

  • Umweltschutz und die Senkung des Ressourcenverbrauchs sind in unserer Unternehmensphilosophie fest verankert. Als erfahrenes Entsorgungsunternehmen wissen wir: Recycling geht nur, wenn alle Hand in Hand zusammenarbeiten und ihre Expertise teilen. Verpackungsabfälle sollen so oft wie möglich wiederverwendet und recycelt werden können, um so den Lebenszyklus der Materialien zu verlängern. Mit unseren Partnerunternehmen aus der Entsorgungsbranche und unseren Kunden arbeiten wir deshalb intensiv daran, Recyclingkreisläufe zu schließen. Darüber hinaus engagiert sich BellandVision bei Initiativen und Verbänden, die geschlossene Recyclingkreisläufe zum Ziel haben: 

  •  

Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt e.V.

UMK-Sonderarbeitsgruppe RESAG

Forum Rezyklat

Fachpaketsleitung „Technologie & Recyclingfähigkeit“

Gründungsmitglied des Bundesverbands Produktverantwortung für Verkaufsverpackungen e.V. (BPVV e.V.)

Mit SUEZ sind wir außerdem direkt an die innovative Arbeitsgruppe „Holy Grail 2.0“ der Ellen MacArthur Stiftung angeschlossen, in der über 30 große Unternehmen versuchen den Recyclingkreislauf mittels „Digital Watermarks“ zu optimieren. „Digital Watermarks“ bedeutet, dass alle Verpackungen mit Wasserzeichen versehen werden sollen, damit diese in Sortieranlagen einfach erkannt und der korrekten Materialfraktion zugeordnet werden können. Das Ziel der Arbeitsgruppe ist es die Stoffstromreinheit zu erhöhen, um dadurch hochwertige (auch Food-Grade-) Rezyklate aus dem Gelben Sack bzw. der Gelben Tonne zu produzieren.

Wir leben die Philosophie der SUEZ-Gruppe

Als Teil der SUEZ-Gruppe hat sich BellandVision selbstverständlich auch den ethischen Prinzipien des Konzerns verpflichtet. Die Werte Motivation, Engagement, Mut und Zusammenarbeit stehen für uns in unserem täglichen Handeln im Fokus. Die gesamte Ethikcharta der SUEZ-Gruppe finden Sie hier: Ethikcharte SUEZ-Gruppe herunterladen.

Weitere Informationen über BellandVision:

Unternehmensgruppe
Leitbild
Nachhaltigkeit
Zertifizierung
News
Karriere